JavaScript

This website requires the use of Javascript Explain This   to function correctly. Performance and usage will suffer if it remains disabled.

Laubhüttenfest

Beschrieben in 3. Mose 23:33-35, das Laubhüttenfest (oder ʺdas Festʺ) ist ein befohlenes siebentägiges Fest, dass jedes Jahr im Herbst stattfindet. Das Volk Gottes freut sich auf diese besondere Zeit des Jahres mit großer Vorfreude und versammelt sich an schönen Orten auf der ganzen Welt, wo Gott beschlossen hat ʺSeinen Namen niederzulegenʺ (5. Mose 12:5). Während des Festes, hinterlassen die Brüder ihren Alltag und kommen zusammen zur Gemeinschaft und freuen sich vor Gott (3. Mose 23:40) in vollkommenen Frieden, Harmonie und Einheit.

Das Laubhüttenfest stellt die 1000-jährige Herrschaft Jesu Christi und Seinen auferstandenen Heiligen auf Erden dar. Wenn das Volk Gottes dieses Festival einhält, dann proben sie die Zeit, in der die Menschheit in einer utopischen Zeit in Frieden lebt, frei vom negativen Einfluss Satans, des Teufels. Das Fest in eine Zeit die die Rolle der auferstandenen Heiligen widerspiegelt indem sie Jesus Christus helfen, die weltherrschende Regierung zu verwalten, die diese einmalige Zeit einleiten wird.

Für Informationen über dieses jährliche Festival, möchte Sie Gottes Festtage oder heidnische Feiertage? lesen und die Lektion 28 unseres Bibel Einführungskurses, “Das Laubhüttenfest.”

2019 Fest Orte Weltweit